• BETRIEBSFERIEN AB ENDE FEBRUAR 2024
  • BETRIEBSFERIEN AB ENDE FEBRUAR 2024
  • polieren24.de
  • BETRIEBSFERIEN AB ENDE FEBRUAR 2024
  • BETRIEBSFERIEN AB ENDE FEBRUAR 2024
  • polieren24.de

Injektor Sandstrahlkopf mit Schläuchen

Artikelnummer: 41210

209,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 7 - 14 Tag(e)

Beschreibung

Injektorgerät für mittelgroße Flächen. Die ideale Lösung im Kampf gegen Rost, Farbe, Schmutz usw.

Beste Vorbereitung zur nachfolgenden Bearbeitung auf Metall, Holz, Stein usw.

Injektor - Sandstrahlkopf

  • Strahlkopf mit 7 mm Strahldüse
  • mit Handschalter und Schläuchen
  • 3,20 m Sandschlauch
  • 4 m Luftschlauch 9 mm
  • ohne Behälter
  • Druckluftverbrauch 400 - 1.000 Liter/Minute, je nach Düsendurchmesser und Strahldruck
  • Luftdruck 5 - 10 bar
  • Standard-Strahldüse 7 mm gehärtet.

Die ideale Lösung im Kampf gegen Rost, Farbe, Schmutz usw. für Ausbesserungen im KFZ Bereich - bevorzugt bei der Oldtimer-Restaurierung.

Erforderliche Schutzausrüstung im Injektorbereich ist eine Schutzmaske zum Schutz vor Verletzungen im Gesichtsbereich und Handschuhe.

Die gebräuchlichen Strahlmittel wie Schmelzkammerschlacke, Hochofenschlacke und andere sind ggf. über den örtlichen Baustoffhandel zu beziehen.

Strahlgeräte – Ihre Anwendung und Wirkung:

Rost
Rost in jeder Form an Autos, Felgen, Anhängern, Maschinen, Booten, Trägern, Antiquitäten, usw. auch an schwer zugänglichen Stellen. Rost wird einfach weggeblasen, bei stärkerem Rost muss etwas länger auf die rostige Stelle gestrahlt werden.
Es erscheint in jedem Falle das blanke Metall, das durch die Einwirkung des Strahlmaterials aufgeraut wird, wobei der beste Untergrund für eine Neulackierung, für Zinn-, Klebe- und Lötarbeiten an Metallen entsteht. Die blankgestrahlten Teile sind somit trocken, säure-, staub- und fettfrei. Selbstverständlich können auch andere Metalle als Eisen wie Kupfer, Messing, Aluminium, Guss (Zylinderköpfe) gestrahlt werden.

Farbe
Ölfarbe, Lackfarbe, Einbrennlack, Fassaden- und Kalkfarbe kann ganz abgestrahlt werden. In vielen Fällen, speziell bei Autos, Maschinen, Geräten, Toren usw. wird die stumpfe alte Farbe in einem größeren Abstand angestrahlt und somit nur aufgeraut, dadurch erspart man sich lästige Schleifarbeiten. Es kann an einem Objekt der Rost auch flächenweise abgestrahlt oder Farbe aufgeraut werden.

Beton Mörtel
Beton oder Mörtel an Baumaschinen und Geräten kann gleich bis aufs blanke Metall abgestrahlt werden. Um die Arbeit zu beschleunigen, werden mit einem Hammer die größeren Klumpen gelöst. Bespritzt man das Objekt vorher mit Wasser, wird die lästige Staubentwicklung vermieden.

Holz
Viele Holzarten, ob Weich- oder Hartholz bekommen durch Sandstrahlen ein wirkungsvolles, rustikales Aussehen. Nicht nur bei neuem Holz werden Sandstrahlgeräte eingesetzt, sondern auch bei der Altbausanierung, für alte Haus- und Zimmertüren, Holzverschalungen, Täfelungen, Balken, Fensterläden, Treppen, Treppengeländer und Rollos. Es können auch alte Möbelstücke wieder von Farbe befreit werden und bekommen durch Sandstrahlen ein besonders gutes Aussehen.

Glas
Glas wird oft mattiert oder angeraut, teilweise auch in der Schmuckindustrie. Wenn sandgestrahlte Motive aus Glas erscheinen sollen, so wird auf eine geeignete Abziehfolie das Motiv gezeichnet und ausgeschnitten, und dann auf das Glas geklebt. Beim Strahlen wird dadurch nur das freie Glas mattiert und die aufgeklebte Fläche nicht beschädigt.

Schlacke Zunder
Schweißschlacke, Zunder, Walzhaut wird durch Sandstrahlen entfernt